Astrid Wuttke

Mitglied der Geschäftsleitung schneider+schumacher Planungsgesellschaft mbH
Dipl.-Ing. Architektin

1972
Geboren in Langen

Bis 1999
Architekturstudium TU Darmstadt

Seit 2002
Mitarbeit bei schneider+schumacher/Frankfurt

Seit 2008
Mitglied der Geschäftsleitung schneider+schumacher Planungsgesellschaft mbH Wichtige Projekte:
Umbau und Sanierung BGH Westgebäude, Karlsruhe
Umbau und Sanierung Ausstellungsgebäude Mathildenhöhe, Darmstadt (UNESCO-Welterbe)
Wohnanlage Markgrafencarree, Berlin
Sanierung Städelschule, Frankfurt

Seit 2014
Vorsitzende der Arbeitsgruppe „Architekten in der Denkmalpflege und Bauen im Bestand“ der AK Hessen

Seit 2017
Mitglied im Hessischen Landesdenkmalrat als Vertreterin der AK Hessen